ARBEITSKREISE

Wir bieten den Eltern, je nach Neigung, in unserem Kindergarten mehrere Arbeitskreise an, in denen sie sich einbringen können. Die rege Mitarbeit in diesen Kreisen ist auf der einen Seite eine unverzichtbare Notwendigkeit für die Aufrechterhaltung unserer Pädagogik und unseres Hauses, auf der anderen Seite bietet sie den Eltern gute Möglichkeiten, tiefere Einblicke in unsere Pädagogik und Abläufe zu gewinnen, eine frohe, praktische Schaffensatmosphäre im gemeinsamen Tun mit anderen Eltern zu erleben und auch viele kleine Dinge zu lernen (z.B. im Handarbeitskreis das Herstellen von waldorfspezifischem Spielmaterial).

Daneben ergeben sich auch immer wieder einzelne Projekte und Initiativen in den verschiedenen Gremien unseres Kindergartens, bei welchen wir auf die Kenntnisse und Fähigkeiten unserer Eltern zurückgreifen dürfen.

Gartenkreis

Pflege und Gestaltung unserer Außenanlagen.

Hauskreis

Arbeiten in und am Haus, kleine Reparaturen und Ausbesserungsarbeiten.

Handarbeitskreis

Erstellung von Spielsachen für die Gruppen aber auch zum Verkauf anlässlich hauseigener Veranstaltungen.

Festekreis

Vorbereitung und Durchführung von Festen im Jahreslauf in Zusammenarbeit mit dem Kollegium.

Öffentlichkeitsarbeit

Durchführung der Außenkommunikation, in Abstimmung mit dem Festekreis z.B. Ankündigungen von Festen im Kindergarten etc.

Baudelegation

2016 wird mit der langersehnten Sanierung unseres Kindergartens begonnen. Dieser AK unterstützt und koordiniert dessen zeitliche und finanzielle Umsetzung.